„Das Musikbusiness funktioniert wie das Laufwerk einer Uhr.“

#4 Asha Edwards

Ich habe Asha Edwards von Walk Artists getroffen, die auf knapp zwei Jahrzehnte in der Musikbranche zurückblicken kann. Sie ist Künstlermanagerin, berät neben Künstlern aber auch Agenturen oder Marken und gründet gerade ihren eigenen Verlag.

Ich möchte herausfinden, wofür ein Künstlermanager verantwortlich ist und ab wann ein Musiker einen Manager braucht. Auch sprachen wir darüber, wie die Musikbranche noch vor der Digitalisierung aussah!

Hier geht’s zur Podcastfolge #4: