Podcast

​„Wir finden diesen Zusammengehörigkeits- und Chakka-Gedanken dahinter so schön“

Im Gespräch mit ​Nina Graf alias Miu

​© Elena Zaucke

​#1 Ladies.Artists.Friends.

Ich habe MIU getroffen. Sie ist nun schon seit einigen Jahren ein fester Bestandteil der Hamburger Musikszene und gehört zu den privilegierten Musikerinnen, die schon in der Elbphilharmonie auf der Bühne stehen durften. Sie ist aber nicht nur Musikerin, sondern auch Mitinitiatorin der Konzertreihe Ladies.Artists.Friends. In Podcastfolge #1 möchte ich herausfinden, was es damit auf sich hat und wie eine Veranstaltung – in einer nahezu gesättigten Stadt wie Hamburg – platziert und sichtbar gemacht wird.


Hier geht es zu Podcastfolge #1

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von podcastb6c302.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

Abonniere mich

spotify

*Bei Interesse an Podcast-Werbung wendet Euch an: info@zebra-audio.net

Empfehlungen für dich

​„Warte nicht darauf entdeckt zu werden.“ (Sarah Gulinski)


Sarah Gulinski ist Geschäftsführerin von „What Sarah Said“, einer Agentur die sie noch vor gar nicht allzu langer Zeit gründete. Mit dieser möchte sie Musikern dabei behilflich sein, sich im Markt zu positionieren und die richtige Vermarktungsstrategie zu finden. ​


​„Mit „The Lovecats“ sang ich mich bei The Voice of Germany ins Team von Fanta 4.“ (Sally Grayson)


​Black-Swift-Frontfrau Sally Grayson ist Musikerin und ehemalige Teilnehmerin von  The Voice of Germany. Sie erzählt, wie sie Kandidatin wurde, welchen Rat Robbie Williams ihr gab und welche Erfahrungen sie mit der Castingshow sammelte.

​„Wenn es um Karriere geht, dann fallen die Frauen weg.“ (Delta Frauen)


​Im November 2016 gründeten Zora Brändle und Jaqueline Mellein die DELTA FRAUEN – ein Netzwerk von Frauen für Frauen. Damit haben sie einen Ort geschaffen, an dem sich Frauen austauschen und sich gegenseitig unterstützen können - auch in Kooperation mit Männern.

Über die Autorin

Ich bin Imke und war als Bookerin sowie Promoterin und bin als Produkt- und Labelmanagerin seit fast einem Jahrzehnt Teil der Musikbranche. 2017 gründete ich dann RAKETEREI.  

RAKETEREI ist eine Community, die mittlerweile fast 800 Musikerinnen fasst (Stand Oktober 2019). Als Mentorin unterstütze ich die Künstlerinnen dabei eine profitable musikalische Karriere aufzubauen, in dem wir uns mit Themen rund um Künstlerinnen-Identität finden sowie schärfen, individuelle Arbeits- und Selbstvermarktungsstruktur, Positionierung im Musikmarkt, Reichweitenaufbau und Wachstum auseinandersetzen.

Ziel ist es den Musikerinnen mit einem unternehmerischen Mindset auszustatten, damit sie sich erfolgreich am Musikmarkt positionieren können. RAKETEREI ist die Räuberleiter für Musikerinnen in die Musikbranche.

Imke Machura - raketerei
Raketerei_Pixelrakete_RGB_weisstoene

Meine Mission

Als Co-Pilotin und Partnerin in Crime unterstütze ich dich dabei eine profitable musikalische Karriere aufzubauen. RAKETEREI ist Deine Räuberleiter in die Musikbranche.

Schreib mir

imke@raketerei.com

Datenschutz | Impressum
Alle Rechte vorbehalten

Folge mir hier

close

Deine Räuberleiter in die Musikbranche.