Blog

Artikel | Drei Gründe, warum deine Facebook-Ads nicht funktionieren

Blog Drei Gründe, warum deine Facebook-Ads nicht funktionieren

Artikel | Warum deine Social-Media-Kanäle keine Reichweite aufbauen

Blog Warum deine Social-Media-Kanäle keine Reichweite aufbauen

Artikel | Welche drei Möglichkeiten hast du, ein Album zu finanzieren?

Blog Welche drei Möglichkeiten hast du, ein Album zu finanzieren?

Artikel | Warum deine Fans deinen Newsletter nicht abonnieren

Blog Warum deine Fans deinen Newsletter nicht abonnieren

Artikel | Wie du dich in drei Schritten als Marke etablierst

Blog Wie du dich in drei Schritten als Marke etablierst

Artikel | In drei Schritten zur richtigen Zielgruppe

Blog In drei Schritten zur richtigen Zielgruppe

Artikel | Drei Gründe für einen erfolglosen Patreon-Account

Blog Drei Gründe für einen erfolglosen Patreon-Account

Artikel | Welche drei Hürden musst du bewältigen, um mit deiner Musik trotz Corona Geld zu verdienen?

Blog Welche drei Hürden musst du bewältigen, um mit deiner Musik trotz CoronaGeld zu verdienen?Vor einigen Tagen habe ich, wie so oft in letzter Zeit, mit einer guten Freundin telefoniert. Selbstverständlich drehte sich unser Gespräch um die aktuelle Situation mit Corona. Wir tauschten uns vor allem über die besondere Situation in der Musikbranche aus, die

Artikel | Wie schreibe ich (k)eine erfolgreiche Booking-E-Mail? Teil II

Blog Wie schreibe ich (k)eine erfolgreiche Booking-E-Mail? Teil IIEin erfolgreiches Booking besteht nicht nur aus einer ansprechenden Booking-E-Mail, sinnvoll zusammengestellten Unterlagen mit Live-Aufnahmen und -Bildern oder einem umwerfenden Pressetext. Es ist viel mehr als das. Booking ist ein Kommunikationsprozess zwischen Künstlerin und Veranstalterin – und weder beginnt dieser mit dem Versenden deiner Booking-Anfrage noch endet

Artikel | Was darf auf einer Künstlerinnen-Homepage nicht fehlen?

Blog Was darf auf einer Künstlerinnen-Homepage nicht fehlen?Die Homepage ist immer noch der wichtigste Anlaufpunkt für Menschen, die sich für dich und deine Musik interessieren. Hier sehen deine Fans auf einen Blick alles, was wichtig ist, können sich über deine Songs, deine Konzerttermine etc. informieren. Social Media hat in diesem Zusammenhang lediglich eine unterstützende Funktion,

Artikel | Wie schreibe ich (k)eine erfolgreiche Booking-E-Mail? Teil I

Blog Wie schreibe ich (k)eine erfolgreiche Booking-E-Mail? Teil IEndlich ist es so weit. Du hast erfolgreich eine Platte aufgenommen, einige gut gefüllte Konzerte gespielt und dir in deiner Stadt eine kleine Fanbase aufgebaut. Jetzt möchtest du – mit deiner Band oder als Solokünstlerin – auch deinen Umkreis erobern, vielleicht sogar eine Tour in Angriff nehmen.

Artikel | Was bedeutet es eigentlich, Mehrwert zu liefern?

Blog Was bedeutet es eigentlich, Mehrwert zu liefern?Eigentlich ist es doch ganz einfach: Es sind die Menschen in den sozialen Netzwerken sichtbar, die Mehrwert liefern. So weit, so gut. Aber was bedeutet es eigentlich, Mehrwert zu liefern? Sind damit vielleicht all die Selfies gemeint, die wir jeden Tag mehr oder weniger freiwillig zu sehen bekommen?

Artikel | Warum sind Follower keine Fans?

Blog Warum sind Follower keine Fans?Laut Statista verbringen die 14 – 29-jährigen im Schnitt 344 Minuten am Tag online, dass sind über fünf Stunden. Und genau das ist auch in den Sozialen Netzwerken zu beobachten: Die Anzahl des Contents, der täglich hochgeladen wird steigt von Jahr zu Jahr. Wer soll das denn noch alles konsumieren?

Artikel | Wie baue ich mir ein Netzwerk auf?

Blog Wie baue ich mir ein Netzwerk auf?Eine Begegnung kann alles verändern.Als ich im Studium meinen jetzigen Mann kennenlernte war es genau so eine Begegnung, denn sie veränderte mein Leben. Wir sind uns auf der Tanzfläche in einem Club über den Weg gelaufen. Von diesem Tag an gingen wir zu zweit durchs Leben. Und das,

Artikel | Welche Faktoren nehmen Einfluss auf meine Sichtbarkeit?

Blog Welche Faktoren nehmen Einfluss auf meine Sichtbarkeit?Wie definierst du Sichtbarkeit? Ist der sichtbarer, den Konzertanfragen erreichen, ohne auch nur eine Booking-Email geschrieben zu haben? Wenn du als Musikerin mit seiner Musik Geld verdienen möchte, dann musst du präsent sein. Denn Sichtbarkeit unterstützt dich dabei eine planbare Karriere in der Musikbranche aufzubauen – anstatt unplanbar

Artikel | Warum ist es wichtig Ziele zu haben?

Blog Warum ist es wichtig Ziele zu haben?Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich bin ziemlich erschöpft. Ich sehne mich nach ein paar freien Tagen, an denen ich wieder Kraft tanken kann. Zum Glück steht Weihnachten vor der Tür. An Weihnachten steht die Welt immer ein bisschen still. Genau das, was ich gerade

Artikel | Delta Frauen

Blog „Wenn es um Karriere geht, dann fallen die Frauen weg.“(Delta Frauen)Im November 2016 gründeten Zora Brändle und Jaqueline Mellein die DELTA FRAUEN – ein Netzwerk von Frauen für Frauen im Rhein-Neckar-Gebiet. Damit haben sie einen Ort geschaffen, an dem sich Frauen aus dem Musik- und Kulturbusiness austauschen und gegenseitig unterstützen können. Im Podcast-Interview haben

Artikel | Sarah Gulinski

Blog „Warte nicht darauf entdeckt zu werden.“(Sarah Gulinski)Sarah Gulinski ist Geschäftsführerin von „What Sarah Said“, einer Service-Agentur für PR und Marketing, die sie noch vor gar nicht allzu langer Zeit gründete. Sie unterstützt Musiker*innen dabei, sich zu positionieren und die richtige Vermarktungsstrategie zu finden. Das Tolle ist: Sie richtet ihr Angebot vor allem an die

Artikel | Jovanka von Wilsdorf

Blog „Hinfallen gehört dazu.“(Jovanka von Wilsdorf)Jovanka von Wilsdorf ist „Artistprofilerin“ u.a. beim Music Pool Berlin, sie gibt Masterclasses und ist als Songwriterin bei BMG Rights unter Vertrag. Sie hat selbst lange Zeit als Kopf verschiedener Bands, Keyboarderin, Gitarristin und Bassistin ihre eigene Musik gemacht, bevor sie anfing, Musiker*innen in ihrer Kreativität zu fördern und im

Artikel | Katja Ruge

Blog „Schlechte Pressefotos machen mich sauer.“(Katja Ruge)Katja Ruge ist Hamburgerin und seit vielen Jahren selbstständige Fotografin. Sie hatte schon diverse musikalische Größen vor ihrer Linse. Außerdem ist sie DJ (das Wort DJane mag sie nicht) und veranstaltet seit Langem erfolgreich ihre eigene Partyreihe.Im Podcast-Interview hat Katja mir erzählt, was ein gutes Fotoshooting mit einer Musiker*in

Artikel | Fräulein Frey

Blog „Ich wusste nicht, ob meine Crowdfunding-Kampagne glücken wird.“(Fräulein Frey)Steffi Böhnke macht unter ihrem Künstlernamen Fräulein Frey „freyen-hanseatischen“ Pop. Im vergangenen Jahr gründete sie im Alleingang ihr eigenes Label Janetomat Records und veröffentlichte ihr Debütalbum „Hallo Leben“. Sie finanzierte die CD-Produktion mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne. Für meine Podcast-Serie haben wir über die Herausforderungen gesprochen, die

Artikel | Franziska Pollin

Blog „Die Musikszene in Brandenburg wird unterschätzt!“(Franzika Pollin)Franziska Pollin ist Projektleiterin der Popularmusikszene im Land Brandenburg. Sie macht Netzwerkarbeit, betreut Projekte, gibt Informationen weiter und ist regionale Ansprechpartnerin für Musiker*innen und Musikschaffende. Im Podcast-Interview haben wir über die infrastrukturellen Gegebenheiten eines Bundeslandes gesprochen, das vom Leben und Treiben der Hauptstadt überschattet wird. Franziska erzählt, was

Artikel | Jörg Tresp

Blog „Wir haben kein Frauenproblem in der Musikbranche“(Jörg Tresp)Jörg Tresp bezeichnet sich selbst als Mega-Musiknerd. Er arbeitet seit 1994 in der Musikbranche und hat in seiner Laufbahn viele Stationen durchlaufen, angefangen mit einem Praktikum als Promoter über die Arbeit als Produktmanager bis hin zur Führungsposition im Marketingdepartment bei einem Majorlabel. Heute ist er – neben

Artikel | Josephine Wirtssohn

Blog „Mein Kind war kein Karrierekiller“(Josephine Wirtssohn)Josephine Wirtssohn wollte immer schon die Kunst zu ihrem Beruf machen. Als Kind bekam sie Ballett-, Klavier-, Chor- und Gesangsunterricht. Später ließ sie sich zur Musicaldarstellerin ausbilden und trat im TV, bei Dinnershows, in Bühnenstücken und Musicals auf. Nach der Geburt ihres Kindes hat sie heute ihre besondere Nische

Artikel | Sarah Maria Sun

Blog Nischemusik, #metoo und ein Erklärungsansatz(Sarah Maria Sun)Sarah Maria Sun ist eine der führenden Interpretinnen zeitgenössischer klassischer Musik. Sie tritt als Solistin auf und stand mit Dirigenten wie Sir Simon Rattle, Kent Nagano oder Thomas Hengelbrock auf der Bühne. Zudem gibt sie Meisterkurse für Vokalmusik des 20. und 21. Jahrhunderts und hat sich im autonomen

Artikel | Verena Blättermann

Blog „Wir müssen ein Bewusstsein dafür schaffen, dass Musik einen Wert hat.“(Verena Blättermann)„Die Musikbranche ist so innovativ und ich glaube, dass sie das Thema Diversity vorantreibt.“In einem stilechten Berliner Hinterhofbüro habe ich Verena Blättermann getroffen. Sie ist Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und politische Kommunikation sowie stellvertretende Geschäftsführerin des Verbands unabhängiger Musikunternehmen (kurz: VUT). Im Interview erklärt

Artikel | Desiree Vach

Blog „Es ist ganz wichtig, dass man immer versucht, flexibel zu bleiben.“(Désirée Vach)Es fing mit einer Lebenskrise an, es folgte ein Konzert und die Entscheidung, die Schauspielerei an den Nagel zu hängen. Désirée Vach brach ihre Zelte in Braunschweig ab und kehrte zurück nach Berlin, um ein Praktikum bei dem Musiklabel Kitty-Jo machen zu können.Das

Artikel | Asha Edwards

Blog „Das Musikbusiness funktioniert wie das Laufwerk einer Uhr.“(Asha Edwards)Ich habe Asha Edwards von Walk Artists getroffen. Sie guckt auf mittlerweile knapp zwei Jahrzehnte in der Musikbranche zurück und hat damit das „goldene Zeitalter“, die 1990iger Jahre, miterleben dürfen. Sie erzählt, dass allein Musikvideos ein Budget von 100.000DM hatten, Produkt- oder Promotionmanager wurden über Wochen

Artikel | Aminata Belli

Blog „Mach‘ etwas, wofür du eine Leidenschaft hast!“(Aminata Belli)Ich lernte Aminata auf dem Reeperbahn Festival kennen. Ich blätterte durch das Programmheft, in dem sie als Speakerin angekündigt wurde. Nicht nur ihr Afro, der mich an Tingeltangel-Bob von den Simpsons erinnerte, stach mir in die Augen, sondern ebenfalls ihre sehr auffällige Brille. Ich wusste, die will

Artikel | SofaConcerts

Blog „Wir haben weniger zu verlieren als zu gewinnen, also let’s go for it!“(Marie-Lene Armingeon)Ich habe Marie-Lene Armingeon (rechts) getroffen. Sie ist eine der beiden Gründerinnen von Sofaconcerts.org, einer Plattform die Konzerte vermittelt. Ich möchte herausfinden, wie die Plattform funktioniert, welche Hindernisse ihnen während der Gründung begegnet und wie sie damit umgegangen sind.© Nicole Siemers Marie-Lene

Artikel | Ladies Artists Friends

Blog „Wir finden diesen Zusammengehörigkeits- und Chakka-Gedanken dahinter so schön“ (Miu, alias Nina Graf)Miu ist nun schon seit einigen Jahren ein fester Bestandteil der Hamburger Musikszene und gehört zu den privilegierten Musikerinnen, die schon in der Elbphilharmonie auf der Bühne stehen durften. Sie ist aber nicht nur Musikerin, sondern auch Mitinitiatorin der Konzertreihe Ladies.Artists.Friends. Ich

Meine Mission

Als Co-Pilotin und Partnerin in Crime unterstütze ich dich dabei eine profitable musikalische Karriere aufzubauen. RAKETEREI ist Deine Räuberleiter in die Musikbranche.

Schreib mir

imke@raketerei.com

Datenschutz | Impressum
Alle Rechte vorbehalten

Folge mir hier

raketerei - facebook
raketerei - instagram
raketerei - linkedin
raketerei - spotify